Günter Grass (1927 - 2015)


Schriftsteller - Maler - Bildhauer

Günter Grass


Jahrgang 1927, zählte nicht nur zu den bedeutendsten Schriftstellern der Gegenwart.
Als "studierter" Maler und Bildhauer hatte der ehemalige Otto Pankok-Schüler sich in zahlreichen Ausstellungen einen Namen gemacht.
Über Jahrzehnte waren Schriftstellerei und bildende Kunst eine parallele Schaffenseinheit. Die eine künstlerische Ebene berührt die andere,
beeinflußt sie, interpretiert und fasziniert den Betrachter immer wieder.
Grass, der große konsequente Realist, hatte vor allem auch ein umfassendes druckgraphisches Oeuvre geschaffen. Oft in Zyklen und Variationen.
 




Günter Grass ... Landschaften - Algraphien
    
Günter Grass ... Lithographie          Günter Grass ... Die Box - Vorzugsausgaben
Algraphien  Lithographien  Vorzugsausgaben
Graphik



Zyklen
und Mappenwerke
Günter Grass ... der Graphikzyklus - Dummer August - Günter Grass ... der Graphikzyklus - Moener Tagebuch -  
Dummer August



Moener Tagebuch



Günter Grass ... aus dem Graphikzyklus -Der Schatten- Günter Grass ... aus dem Graphikzyklus -Letzte Tänze- Günter Grass ... Schweinskopfsülze aus dem Grahikzyklus -Küchenzettel-
Der Schatten Letzte Tänze Küchenzettel






 Skulptur
Günter Grass ... Figurensteherinnen - Bronzeskulpturen Günter Grass ... im Atelier Günter Grass ... Blues - Bronzeskulptur

Edition Kunsthaus Lübeck, Königstr. 20, 23552 Lübeck
Tel. +49 (0) 451 - 75700 Fax +49 (0) 451 - 73755
Email: KunsthausLuebeck@t-online.de